Muster prüfungsbericht mabv

(f) Da der Umsatz der Gesellschaft nach dem letzten geprüften Abschluss unter 50 Crores rs. liegt und ihre Anleihen bei Banken und Finanzinstituten zu irgendeinem Zeitpunkt des Jahres unter 25 Crores liegen, ist die Gesellschaft von der Einsicht in ein Prüfungsgutachten über die Angemessenheit der internen Finanzkontrolle der Finanzberichterstattung des Unternehmens und die operative Wirksamkeit solcher Kontrollen gemäß der Mitteilung vom 13. Juni 2017 befreit; und in einer Situation, in der der Abschlussprüfer zu dem Schluss kommt, dass es wichtig ist, die Aufmerksamkeit der Nutzer des Finanzauszugs auf einen bestimmten gemeldeten Posten zu lenken, kann er/sie einen Schwerpunktabsatz in seinen Prüfungsbericht aufnehmen. In diesem Fall ist der Prüfer nicht verpflichtet, seine Meinung zu ändern. Der Absatz wird hinzugefügt, wenn es sich nicht um eine wichtige Prüfungsfrage handelt und nur eine Offenlegung erforderlich ist, um den Abschluss besser zu verstehen. Der Verwaltungsrat ist auch für die Überwachung des Finanzberichterstattungsprozesses des Unternehmens verantwortlich. Der Abschlussprüfer ist auch verpflichtet, über die Einhaltung der Bestimmungen des Abschnitts 197, wie in Section 197 (16) des Companies Act, 2013 ab diesem Jahr vorgeschrieben, berichtzuhaben. Obwohl Section197 nicht für priivate Aktiengesellschaften gilt. Im Hauptbericht einer Aktiengesellschaft muss ein geeigneter Absatz der Nichtanwendbarkeit eingefügt werden. Im Hinblick auf die öffentlichen Vorschriften ist eine ordnungsgemäße Berichterstattung über die Einhaltung erforderlich.

Diese Berichterstattung ist deuplizit, da dies bereits in der CARO-Berichterstattung enthalten ist. Im Zusammenhang mit unserer Prüfung des Abschlusses ist es unsere Verantwortung, die anderen Informationen zu lesen und dabei zu prüfen, ob die anderen Informationen wesentlich mit dem Einzelabschluss oder unseren im Rahmen unserer Prüfung erlangten Kenntnissen im Wesentlichen unvereinbar sind oder anderweitig wesentlich verfehlen. (In Absatz 1 unter « Bericht über andere gesetzliche und regulatorische Anforderungen » unseres Berichts an die Mitglieder von ____________ Private Limited von geradem Datum) Wenn der Abschlussprüfer während seiner Prüfung spezifische Feststellungen hat und zu dem Schluss kommt, dass aufgrund der Art der Feststellungen keine unveränderte Stellungnahme abgegeben werden kann, wird im Prüfungsbericht eine geänderte Stellungnahme abgegeben.

Ce contenu a été publié dans Non classé par admin. Mettez-le en favori avec son permalien.